Informationen

Algarve

Algarve

Das Klima ist mild mediterran, besonders durch gemäßigte und kurze Winter geprägt, lange, heiße und trockene Sommer, die ruhigen und lauwarmen Gewässer, die die Südküste baden, sind die Favoriten unserer Touristen.



Portimão - Wie der Rest der Algarve hat es sich in den letzten Jahrzehnten zu einem touristischen Zentrum entwickelt, das eine große Auswahl an Restaurants, Pizzerien, Hamburgern, Gebäck, Eisdielen und lebhaften Geschäften bietet.


Praia da Rocha - Ein beliebtes und bevorzugtes Urlaubsziel für viele, mit seinen weitläufigen Stränden, kleinen Buchten und Klippen. Ideal auch für diejenigen, die andere Wassersportarten wie Jetski, Segeln, Windsurfen und Tauchen lieben alle unterstützung.


Praia do Vau - Kleineres und bekannteres Gebiet, sehr beliebt und beliebt, weil es von Klippen umgeben ist, die Klippen umgeben, denen medizinische Eigenschaften zugeschrieben werden.


Alvor - Ausgedehnter Strand an der Flussmündung, am Flussufer, Nähe zu Golfplätzen wie Palmares, Penina und Alto Golf, die am häufigsten besucht werden, verbunden mit dem abwechslungsreichen Handel machen diese Gegend zu einem wichtigen Touristenzentrum.


Praia dos Três Irmãos und Prainha - In der Nähe von Alvor liegen sie an derselben Küstenlinie und sind durch Felsen und Tunnel getrennt, die vom Meer gegraben wurden.

João de Arens - Kleiner und ruhiger Strand, nicht frequentiert, zwischen Klippen und von Inselbewohnern umgeben.